Content Marketing ist mehr als nur Content. Erfolgreiches Content Marketing entsteht aus dem Zusammenspiel verschiedener Disziplinen, Du möchtest wissen, wie Content Marketing als Gesamtpaket aus einer Hand funktioniert? Lass es Dir erklären, wie wir Content Marketing bei The Digitale erfolgreich gestalten.

Entscheidend für den Erfolg von Maßnahmen sind Strategie & Konzept, Technologie, Editorial & Social und Promotion. Wir bei The Digitale bieten eine 360-Grad-Dienstleistung: Eine Agentur, eine umfassende Lösung. Unsere Herangehensweise steht auf vier Säulen, die gleichzeitig einen Kreislauf bilden – das stellen wir Dir hier vor.

 Du möchtest im persönlichen Gespräch mehr über unseren Ansatz erfahren? 

Wir möchten Dich gerne kennenlernen – kontaktiere uns jetzt

Anrufen

1. Strategie & Konzept

Basis von jeder umgesetzten Content Marketing Maßnahme sind Daten. Egal ob Design, Konzept oder Technologie, alle Entscheidungen leiten sich aus den relevanten Daten ab, die in Big Data-Analysen ermittelt werden. Dazu gehört die externe Draufsicht auf bestehende Seiten, Zielgruppen und Wettbewerbern, genauso wie die Analyse von internen Trackingdaten.

Aus der Interpretation der Daten lässt sich mit den Zielen der Kunden eine Strategie und ein Konzept ableiten. Für so langfristige Maßnahmen wie Content Marketing ist ein planvolles und strategisches Vorgehen sehr erfolgsrelevant. Das Konzept mündet in konkrete, operationalisierbare Maßnahmenempfehlungen, Content-Formate, Plattformempfehlungen und User-Journeys.

2. Technologie

Auf Basis der Analyse und Strategie erfolgt die technische Entwicklung: Web- oder App-Lösungen, Designs und User Experiences. Warum ist Technologie so wichtig? Sie ist das Vehikel, mit dem Content erst erfolgreich werden kann. Technologie muss sicherstellen, dass Seiten z.B. mobil optimiert sind, die Ladezeiten möglichst kurz sind oder die Seite von den Content-Verantwortlichen auch einfach gepflegt werden kann. Unter Technologie fällt auch der Einsatz der richtigen Analytics-Systeme, wie z.B. Website-Tracking, Social-Monitoring und Testing-Tools.

3. Editorial & Social

Content muss funktionieren – das heißt, er muss auf die Ziele des Kunden einzahlen. Daraus leitet sich ab, welches der „richtige“ Content ist. Ob Text, Bild oder Video. Ob als Blogartikel, für Native Advertising Teaser oder Social Media Kanäle. Auch hier leiten sich die Inhalte aus den Daten ab. Auf welche Keywords muss optimiert werden? Welche Contentstücke bedienen den Facebook-Algorithmus am besten (und erhöhen die organische Reichweite)? und welche Zielpersonas werden angesprochen? Journalistische Kompetenz und ein hohes Verständnis für Inhalte vorausgesetzt, lässt sich der Content sehr zielgerichtet aus einer Datenbasis ableiten.

4. Promotion & Traffic

Content is King, Distribution is Queen – die besten Inhalte wirken nur dann, wenn sie der Zielgruppe maßgeschneidert serviert werden. Dabei sind die Promotionkanäle und –werkzeuge durchaus vielfältig: Aus Newsletter, SEO, Native Advertising und verschiedentse Social Media Kanälen gilt es diejenigen auszuwählen, die sich am besten eignen und dafür sorgen, dass der Content die maximale Wirkung erzeugt.

Ein Erfolgskriterium ist auch hier die datengetriebene Arbeitsweise. Wir erstellen z.B. je Content-Stück bis zu 30 verschieden Teaser für einen Kanal, die wir gegeneinander ins Rennen schicken, um denjenigen mit der höchsten Conversion zu finden. Test, learn and adapt ist ein wichtiges Erfolgskriterium, um bestmögliche CPCs zu erreichen.

Damit tragen alle vier beschriebenen Disziplinen maßgeblich dazu bei, Content Marketing erfolgreich zu machen. Gerne wollen wir Dir mehr dazu erzählen und Dir dabei helfen, Deine konkreten Herausforderungen zu lösen.

Wir würden Dir gerne mehr über Content Marketing erzählen – und wie wir es für Dich einsetzen können!
Wir möchten Dich gerne kennenlernen – kontaktiere uns jetzt

Das könnte dich auch interessieren