Ein neues ISPO Design: Facelift von ISPO.com

Eine neue, übergreifende Markenstrategie mit neuem Design für ein großes Produktportfolio bei laufendem Betrieb und knapper Zeit umzusetzen, das war die Herausforderung für den Internetauftritt ISPO.com von ISPO, dem führenden Sport-Netzwerk der Welt. Denn ISPO.com ist nicht nur der Auftritt aller Marken des Produktportfolios des Sportmessen-Veranstalters in einem sehr dynamischen Markt, es ist auch das digitale B2B2C-Leitmedium der Sportwelt. Das „sport-inspiring Magazin“ liefert 365 Tage im Jahr die wichtigsten News, Trends und Hintergründe aus Sport und Sportartikelbranche für die internationale Sportbusiness-Community sowie Sport-Enthusiasten.

Herausforderung des Relaunchs von ISPO.com

Die geänderte ISPO-Markenstrategie mit neuem Design hatte massive Auswirkungen auf ISPO.com. Jedes Logo, jedes Markenbild des umfangreichen Produktportfolios mussten wir an die neue übergreifende Marke ISPO.com anpassen. Grundfarben, weitere Farben, Schriftart, Design und Elemente haben wir geändert. Da parallel die Sportmessen der ISPO mit der neuen CI beworben und vorbereitet wurden, mussten wir die Website innerhalb von vier Monaten im laufenden Betrieb umgestellen.

Da wir seit vielen Jahren erfolgreich mit ISPO zusammenarbeiten, wurde The Digitale mit der Umsetzung beauftragt. Nach einer ersten Analyse schlugen wir vor, neben dem Design von ISPO.com auch das Backend der Website zu modernisieren, benutzerfreundlicher zu gestalten und zukunftssicher zu machen. So ist sichergestellt, dass die regelmäßigen Anpassungen in dem dynamischen Markt problemlos möglich sind.

Ziele

  • Facelift in sehr kurzer Zeit (2 Sprints à 2 Wochen)
  • modernes Backend
  • bessere Performance
  • leichtere Bedienbarkeit
  • einfachere Anpassungsmöglichkeiten
Darstellung ISPO Design

Maßnahmen zur Umsetzung der neuen Markenstrategie von ISPO

Die Wünsche und Ziele der ISPO für den Relaunch waren klar, der äußerst knappe Zeitrahmen von vier Monaten stand weitgehend fest – folgerichtig mussten ISPO und The Digitale gemeinsam die verschiedenen Aufgaben definieren, priorisieren und den Zeitrahmen gestalten. In diesem Prozess schlugen wir vor, neben dem neuen Design von ISPO.com auch das Backend der Website zu modernisieren und zukunftssicher zu machen. Denn im dynamischen Marktumfeld der ISPO sind immer wieder agile Weiterentwicklungen der Website zu erwarten, die mit moderner Technik einfacher umzusetzen sind. Dies schätzte die ISPO ebenso ein. Aufgrund des knappen Zeitrahmens konnten wir die neue Website nicht parallel aufbauen und mussten die Umstellungen „on the fly“ erledigen. Da wir alle Elemente anfassen mussten, planten wir mit zwei Sprints à 2 Wochen.

Im ersten Sprint schufen wir eine hybride Version von ISPO.com, in der nur die optischen Highlights des Designs im gesamten Produktportfolio umgestellt wurden. D.h. die verschiedenen vorhandenen Logos ersetzten wir durch das neue einheitliche Logo der ISPO. Gleichzeitig tauschten wir die Farbelemente entsprechend dem Design-Entwurf aus. Schließlich passten wir den Font und alle restlichen Farben an. Vorteil, dieses Facelifts: Die User konnten sich langsam an die neue Brandstrategie gewöhnen und wurden mitgenommen.

Der zweite Sprint war der Feinarbeit und der neuen Technik vorbehalten. Wir implementierten mit Tailwind eine State-of-the-Art-Technik, die eine deutlich verbesserte Performance und Leistungsfähigkeit mitbringt. Künftige Design-Veränderungen an der Website ISPO.com lassen sich leichter und effizienter umsetzen. Gleichzeitig entwickelten wir ein modernes UX-Design und adaptierten es ins neue Design, was die User-Führung erheblich verbessert. Für die Redaktion haben wir die Arbeit erleichtert, ohne die bewährten Abläufe bei der täglichen Arbeit grundlegend zu ändern.

Diese Services haben wir eingesetzt:

Analytics & BI

Strategie & Konzeption

Design, UX, Conversion

Content & Redaktion

Entwicklung & CMS

Marketing & Promotion

Das sagt unsere Kundin:

„Wir arbeiten mit The Digitale schon lange sehr gut zusammen und auch diesmal lief alles wie bei einer gut geölten Maschine. Ich vergebe 5 von 5 Sternen! Alles war superstrukturiert, Zeitrahmen und Budget wurden erfüllt, alle Ziele wurden erreicht – großes Lob. Und von unseren Kunden kam bereits positives Feedback.“

Saskia Rettenbacher

Deputy Director OutDoor by ISPO / ISPO Munich, Team Lead ISPO Expert Center

Ergebnis des Relaunchs von ISPO.com

The Digitale gelang es den iterativen Prozess im gegebenen Zeitrahmen von vier Monaten unter Einhaltung des Budgets erfolgreich umzusetzen. Die User konnten wir durch den Facelift mit neuem Design in zwei Sprints mitnehmen und an die neue CI der ISPO heranführen. ISPO.com ist nun komplett mit dem gesamten Produktportfolio auf die neue CI umgestellt. Durch die implementierte, zukunftssichere State-of-the-art-Technik habe wir Performance und Leistungsfähigkeit der Website erheblich verbessert. Gleichzeitig kann sie leichter und effizienter verändert und an sich wandelnde CI-Wünsche angepasst werden.


Du brauchst Unterstützung bei Deinem Projekt?

Peter Bilz-Wohlgemuth

Peter Bilz-Wohlgemuth

COO / Managing Partner

Mehr erfolgreiche Cases

Telekom Netz Podcast

Telekom Netz Podcast

Mehr als 500.000 Kilometer Glasfaserkabel, über 29.000 Mobilfunkmasten – der Betrieb des Telekomnetzes ist eine spannende Aufgabe.